Konferenz LEELU 2018 in Budapest


Programm

09:00 – 09:30    Registrierung
09:30 – 10:00    Begrüßung
10:00 – 11:00    Vom Nutzen des Freien Lesens im DaF-Unterricht, Plenarvortrag von Associate Prof. Dr. Ewout van der Knaap (Utrecht)
11:00 – 13:00    Einblicke in die LEELU-Praxis, Messestände der LEELU-LehrerInnen und des Projektteams (s. unten)
13:00 – 14:00    Mittagspause
14:00 – 15:00    Vielfältig kooperieren – das Lehrerbildungskonzept von LEELU, Plenarvortrag von Prof. Dr. Sabine Hoffmann (Palermo)
15:00 – 17:00    Hands on LEELU, Workshops zum Freien Lesen und zur LEELU-Lehrerbildungsmaßnahme (s. unten)
17:00 – 17:30    Fazit und Verabschiedung

 

Messestände

Workshops

Workshop 1: Simulation „Freies Lesen“ (Ewout van der Knaap)

Workshop 2: Simulation „Beratung von SchülerInnen“ (Sabine Hoffmann und Roberta Abbate)

Die Workshops dienen dazu, das Vorgehen beim Freien Lesen (Workshop 1) bzw. bei der Schülerberatung (Workshop 2) auszuprobieren und sich über die Ergebnisse auszutauschen. Im Mittelpunkt des Workshops soll das produktive und handlungsorientierte Agieren der Teilnehmenden stehen. Die Teilnehmenden haben in den Workshops die Möglichkeit, ausgewählte Fragestellungen beim Freien Lesen bzw. bei der Schülerberatung in Kleingruppen zu besprechen, Fälle zu simulieren und die Erfahrungen zu reflektieren.

Kontakt

Dr. Gabriella Perge:      gabriellaperge87@gmail.com

Adresse

Eötvös Loránd Universität, H-1088, Budapest, Múzeum krt. 4. Gebäude „A”, Erdgeschoss Raum 039